Sprache
Fritz Wieninger für Hajszan Neumann
Winzer aus Leidenschaft

Fritz Wieninger für Hajszan Neumann

Das Weingut Hajszan Neumann liegt am Fuße des berühmten Wiener Nußbergs. Fritz Wieninger hat das Weingut 2014 von seinem Freund Stefan Hajszan, dem ersten Biodynamiker Wiens, und dessen Partner Architekt Heinz Neumann übernommen. Mit viel Leidenschaft vinifiziert er hier auf 20 Hektar Rebfläche edle Weine mit authentischem Geschmack. Die mineralischen Muschelkalk- und Kalksteinverwitterungsböden der uralten Lage verleihen dem Wein zusätzlich viel Ausdruck. Eine Linie maischevergorener Weißweine, die unter der Bezeichnung "Natural" angeboten und ohne jegliche Einflussnahme wie Schönungen, Filtrationen und Schwefelung erzeugt werden, runden das Sortiment ab.

„Wenn man den Weingarten schätzt und als Basis hoher Qualität anerkennt, kommt man automatisch zur Biodynamie. Nur ein respektvolles Umgehen mit den Reben ermöglicht die Produktion charaktervoller Trauben als Basis individueller und großer Weine.“

Fritz Wieninger ist respekt-Mitglied, weil es eine Wertegemeinschaft von Freunden mit ähnlichen Visionen und landwirtschaftlichen Ansichten ist.

Weingut Hajszan Neumann, Wien
Weinbauregion: Wien
www.wieninger.at

© 2017 respekt-BIODYN / All rights reserved

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.