Sprache
Philosophie

Alles lebt!

» Wie jedes Lebewesen, so führt auch eine sinnvolle Philosophie ihr Eigenleben, sie atmet und wächst, verändert und entwickelt sich. Da bilden auch biologisch-dynamische Prinzipien keine Ausnahme. Ziel einer biologisch-dynamischen Landwirtschaft ist es, das gesunde Gleichgewicht in Böden, Pflanzen, Tieren und Menschen herzustellen und die natürlichen Abwehrkräfte zu stärken.

Wie funktioniert das? Biodynamisch ist anthroposophische Medizin für die Landwirtschaft, eine ganzheitliche Anschauung und der Versuch die Ursachen zu beheben – indem sie sich am Wissensstand, dem Know-how und der Technologie in der modernen Landwirtschaft orientiert und andererseits versucht, die in der Natur vorkommenden wechselseitigen Beziehungen nachzuvollziehen und bestehende Methoden dahingehend zu ergänzen, dass die natürlichen Abwehrkräfte gestärkt werden. «

Dr. Andrew C. Lorand

Andrew C. Lorand – Zur Person
Andrew hat die respekt-Gruppe speziell in den Anfangsjahren in allen biodynamischen Belangen intensiv beraten und begleitet. Nach einer Lehre zum Landwirt und Winzer in der Schweiz studierte er in den USA Agrarökologie und dissertierte über Biodynamik. Heute ist er in Europa Lehrer und Berater für viele renommierte biodynamische Weingüter.

Weiterführende Informationen:
Dr. Andrew C. Lorand, biodynamischer Berater
drlorand.wordpress.com

© 2017 respekt-BIODYN / All rights reserved

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.