Sprache
Programm 2017

respekt-BIODYN-Bildung 2017

PROGRAMM / JULI 2017

Unsere Seminare mit Dr. Uwe Geier & Dr. Georg Meißner

MI 5. & DO 6. JULI – ES GIBT NOCH FREIE PLÄTZE. JETZT ANMELDEN!

Buchbar fur alle respekt-Mitglieder, respekt-InteressentInnen und respekt-FreundInnen. Die Seminare finden am Weingut Gernot & Heike Heinrich in Gols und im Hotel Friedrichshof in Zurndorf statt. Veranstalter sind respekt-BIODYN und das Weingut Gernot & Heike Heinrich.

PROGRAMM-DOWNLOAD JULI 2017 HIER


I. WIRKSENSORIK. EMPATHIK FOOD & WINE TASTING mit Dr. Uwe Geier

Vom analytischen Verkosten zur ganzheitlichen Wahrnehmung von Lebensmitteln und Wein. Was macht
das Lebensmittel mit mir, mit meinem Körper, meinen Gedanken, meinem Gefühl? Kann es mich nicht nur
physisch, sondern auch geistig ernähren? Schmecke ich den sozialen Mehrwert eines Unternehmens?
Nähere Infos siehe Folder / Download hier.

Datum: 5. Juli, Mittwoch

Zeit: 9 bis 17 Uhr, Treffpunkt pünktlich um 8.45 Uhr
Ort: Weingut Gernot & Heike Heinrich, Baumgarten 60, 7122 Gols, www.heinrich.at
Mindestteilnehmer: 10 Personen; maximal 20 Personen
Buchung: Sylvia Petz, havel & petz, E-Mail info@respekt-biodyn.bio, Tel. +43 1 913 42 74
Kosten: € 150 inkl. Pausenverpflegung, Mittagessen und USt.
Bezahlung: bar vor Ort


II. VERTIEFENDE ASPEKTE DES WEINBAUS AUS DEM ERWEITERTEN BLICK DER BIOLOGISCH-DYNAMISCHEN LANDWIRTSCHAFT mit Dr. Georg Meißner

Datum: 6. Juli, Donnerstag

Zeit: 10 bis 17 Uhr, Treffpunkt pünktlich um 9.30 Uhr am Friedrichshof
Ort: Hotel Friedrichshof, Römerstrasse 2, 2424 Zurndorf, www.hotel-friedrichshof.com
Mindestteilnehmer: 10 Personen; maximal 20 Personen
Buchung & Bezahlung: Sylvia Petz, havel & petz, E-Mail info@respekt-biodyn.bio, Tel. +43 1 913 42 74
Kosten: € 150 inkl. Pausenverpflegung, Mittagessen und USt.
Bezahlung: gegen Rechnung im Voraus


DIE VORTRAGENDEN

Dr. UWE GEIER

Dr. Uwe Geier ist Gründer der WirkSensorik GmbH, die sich mit der tiefgehenden, emotionalen und körperlichen Wirkung von Lebensmitteln auseinandersetzt. Wir finden, ihn schickt der Himmel und er freut sich, dieses Seminar mit uns zu bestreiten.
www.wirksensorik.de

Dr. GEORG MEISSNER

Der Experte für biologisch-dynamischen Weinbau und Kellerwirtschaft fundierte sein Wissen auf zahlreichen Stationen im In- und Ausland. In leitender Funktion war er unter anderem auf Weingütern in Südafrika, Deutschland und den USA tätig und nahm eine beratende Rolle für zahlreiche Weingüter in der Umstellung auf die biologisch-dynamische Bewirtschaftung ein. Georg Meißner forscht und lehrt an der Hochschule Geisenheim. Im südfranzösischen Roussillon bewirtschaftet er selbst zwei sehr alte Weinberge. Seit zwei Jahren führt er den neuen Gesamtbereich Landwirtschaft, Keller, Forschung und Lehre am Weingut Alois Lageder in Südtirol. Seit 2015 betreut Georg Meißner die Winzergruppe respekt-BIODYN mit einem Aus- und Weiterbildungs-Programm und steht für indiviuelle Beratung der Mitglieder zur Verfügung.


BUCHUNGS- & ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Die Buchung der Seminare ist verbindlich.
Bezahlung des Seminars von Uwe Geier bar vor Ort.
Bezahlung des Seminars von Georg Meißner gegen Rechnung im Voraus.
Alle Preise verstehen sich inkl. USt. und Pausenverpflegung. Beim Seminar von Uwe Geier ist auch das Mittagessen inkludiert.

Bankkonto: Raiffeisenbank Langenlois, BLZ 32002, Kto.Nr. 64121
BIC RLNWATW1002, IBAN AT20 3200 2000 0006 4121

Schreibunterlagen: Wir bitten, Schreibmaterial und Block selbst mitzubringen.

Falls die Seminarplätze weitergegeben werden, bitten wir um Bekanntgabe der Kontaktdaten des
Teilnehmers oder der Teilnehmerin je nach Seminar an info@respekt-biodyn.bio oder
philine.dienger@heinrich.at.


Programm-Rückblick / 1. Halbjahr 2017

Unser 1. Halbjahr mit Dr. Georg Meißner

Buchbar fur alle respekt-Mitglieder, respekt-InteressentInnen und respekt-FreundInnen. Die Veranstaltungen sind tageweise oder im Block zu buchen und gliedern sich in 50 % Theorie und 50 % Praxis im Weingarten.


Kurstermine & Orte

für BIODYN-Einsteiger & Fortgeschrittene zum Auffrischen:

26. April, Mittwoch: "Der Mensch"
Restaurant Mörwald & Weingut Ott, Feuersbrunn

27. April, Donnerstag: "Der Boden"
Landhotel Birkenhof & Weingut H&A Nittnaus, Gols

24. Mai, Mittwoch: "Die Weinrebe"
Weingut Feiler-Artinger, Rust

für BIODYN-Fortgeschrittene:

28. April, Freitag: "Vertiefende Aspekte des Weinbaus"
Weingut Wieninger, Wien

Teilnahme-Infos

Seminarzeiten:
10 bis 17 Uhr, Treffpunkt 9.30 Uhr pünktlich
Mindestteilnehmer pro Tag:
10 Personen; maximal 20 Personen
Kosten:
Einzelbuchung pro Tag € 150, 3er-Block € 400, 4er-Block € 535 inklusive USt. und
Pausenverpflegung, exkl. Mittagessen
Buchung:
Sylvia Petz, havel & petz, E-Mail info@respekt-biodyn.bio, Tel. +43 1 913 42 74
Unterlagen:
Wir bitten, Schreibmaterial und Block selbst mitzubringen.


Bitte rechtzeitig anmelden / begrenzte Teilnehmerzahl

Buchung: havel & petz • E-Mail: info@respekt-biodyn.bio • Telefon: +43 1 913 42 74


Themen- & Programmdetails


Dr. Georg Meißner

Dr. Georg Meißner

Der Experte für biologisch-dynamischen Weinbau und Kellerwirtschaft fundierte sein Wissen auf zahlreichen Stationen im In- und Ausland. In leitender Funktion war er unter anderem auf Weingütern in Südafrika, Deutschland und den USA tätig und nahm eine beratende Rolle für zahlreiche Weingüter in der Umstellung auf die biologisch-dynamische Bewirtschaftung ein.

Georg Meißner forscht und lehrt an der Hochschule Geisenheim. Im südfranzösischen Roussillon bewirtschaftet er selbst zwei sehr alte Weinberge. Seit zwei Jahren führt er den neuen Gesamtbereich Landwirtschaft, Keller, Forschung und Lehre am Weingut Alois Lageder in Südtirol. Seit 2015 betreut Georg Meißner die Winzergruppe respekt-BIODYN mit einem biodynamischen Aus- und Weiterbildungsprogramm.

© 2017 respekt-BIODYN / All rights reserved

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.